Intelligentes Heizen Artikel - Zielsdorf Massivhaus

Intelligentes Heizen

mit Mutter Natur

Intelligentes Heizen

Nachhaltigkeit und insbesondere erneuerbare Energien werden immer wichtiger – viele Menschen haben Nachhaltigkeit bereits in Ihren Lifestyle und Alltag integriert. Warum dann nicht auch beim Eigenheim den Fokus auf die Umwelt legen? 

Aber nicht nur der grüne Daumen zählt hierbei, denn auch in der Gesetzgebung sind erneuerbare Energien bereits angekommen. Seit 2009 gilt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Seitdem ist es gesetzlich festgelegt, dass bei Neubauten ein Teil des Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien gedeckt werden muss. Bei der Umsetzung dieser Anforderung stimmen wir uns gerne mit unseren Kunden ab, denn erneuerbare Energie ist nicht gleich erneuerbare Energie. 


Die vier Möglichkeiten regenerativer Energiequellen sind: 

  1. Sonnenergie
  2. Umweltwärme
  3. Bioenergie
  4. Erdwärme (Geothermie)

Durch unsere langjährige Erfahrung mit Erdwärme und dem geschulten Umgang mit der zur Implementierung benötigten Tiefenbohrung sind für uns auch Extrawünsche kein Problem. Besonders attraktiv wird Erdwärme aber erst, wenn man auch den Kostenaspekt betrachtet. Besonders jetzt im Winter schießen die Heizkosten meist durch die Decke – das will man natürlich vermeiden, denn nichts verbittert die besinnliche Zeit mehr, also ein erneuter Anstieg der Heizkosten zum Jahresende. 

Bei Zielsdorf Massivhaus schonen wir ihren Geldbeutel aber gezielt, indem wir die Erdwärmepumpe in Verbindung mit einer Niedertemperatur Fußbodenheizung installieren. Zusätzlich legen wir einen besonderen Fokus auf einwandfreie Dämmung ihres Neubaus, so werden zusätzliche Wärmeverluste minimiert. Und das Beste kommt natürlich zum Schluss: Um die Verbreitung erneuerbarer Energien zu unterstützen erhält man als Eigentümer einer Erdwärmepumpe attraktive Förderungen vom Staat! 

Da das Thema „Erdwärme“ für viele Bauherren noch Neuland ist, nehmen wir von Zielsdorf Massivhaus uns für jeden Kunden Zeit für ein individuelles Beratungsgespräch, in dem wir noch einmal alle Vorteile der nachhaltigen Wärme erläutern. 

Vielleicht ist nachhaltigeres Handeln ja auch ein guter Vorsatz für das neue Jahr?

Ihre Erdwärmeheizung –
Alle Vorteile auf einen Blick:

  1. Große Verfügbarkeit
  2. Geringer Platzbedarf
  3. Kein Lagerraum notwendig
  4. Absolut gefahrloser Betrieb
  5. Sehr niedrige Betriebskosten
  6. Sehr störungs- und wartungsarm
  7. Völlig automatisch, dadurch sehr komfortabel
  8. Sehr gute Energiebilanz
  9. Nachhaltig, emissionsarm, umweltfreundlich    
  10. Relative Unabhängigkeit von Öl und Gas    
  11. Zuschüsse und Sonderstromtarife von vielen Energieversorgern
  12. Staatliche Förderung möglich
  13. Kombinierbar mit Öko-Strom, Photovoltaik und Solarkollektoren für Warmwasser