Blog

  • Auf den ersten Blick ein Hingucker

    Klinker – das Chamäleon des Hausbaus.
    Bei der Gestaltung des Eigenheims gibt es schier unmöglich viele Möglichkeiten. Allen voran die Form des Hauses gibt ihm seine Identität. Jedoch gibt es auch viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihr Eigenheim zum Unikat machen. Neben Fenstern, Türen, Dachpfannen und der Garten- und Hofgestaltung trägt insbesondere der Klinker zum Erscheinungsbild des Hauses bei. Dieser Blogbeitrag zeigt, dass der Klinker viel mehr als nur ein Stein ist… Wer sich dazu entscheidet, sein Haus verklinkern zu... » weiterlesen
  • Versichert für den Bau – Teil 2

    Ihr sicherer Weg ins Eigenheim
    Bauherrenhaftpflicht, Bauleistungsversicherung, Feuerrohbauversicherung oder Restschuldversicherung. Diese für ein Bauvorhaben unabdingbaren Versicherungen haben wir Ihnen im ersten Teil dieses Blogposts bereits vorgestellt. Doch viele weitere Dinge sind zu beachten, um auf dem Bau zu 100% abgesichert zu sein. Versicherung für private BaustellenhelferWer kennt es nicht: Freunde, Bekannte und Familienmitglieder helfen auf der Baustelle gerne und so gut es geht. Doch meist vergisst man, dass der... » weiterlesen
  • Versichert für den Bau – Teil 1

    Ihr sicherer Weg ins Eigenheim
    Auf den ersten Blick ist das anstehende Bauvorhaben eine große, spannende aber vor allem unbekannte Herausforderung. Vielen Bauherren wird erst im Laufe des Projektes bewusst, welche Herausforderungen noch auf sie zukommen. Denn im Laufe des Bauvorhabens werden einem einige Steine in den Weg gelegt – doch über diese kann man eigenständig drübersteigen! In unserem heutigen Blogbeitrag wollen wir uns vor allem einem dieser „Stolpersteine“ widmen: dem Abschluss der passenden Versicherungen! Bis zur... » weiterlesen
  • Bauausführung bei Zielsdorf Massivhaus

    Alles aus einer Hand.
    Hausbau ist eine Herzensangelegenheit, nicht nur beim Kunden, sondern selbstverständlich auch bei uns. Dementsprechend wichtig ist die professionelle Bauleitung an der Baustelle. Sie koordiniert die terminlichen Abläufe und den Informationsfluss zu allen beteiligten Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und Lieferanten und stellt die Überwachung der Ausführungsqualität sicher. Das Zielsdorf-Versprechen an dieser Stelle ist: Ihr Haus wird termingerecht fertiggestellt – und das in... » weiterlesen
  • Was macht Erdwärmesonden so besonders?

    ... und wie wird sie eingebaut?
    Der Einbau von Erdwärmesonden in Kombination mit einer Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss gehört zu unserem Tagesgeschäft. Was sich aber hinter dem Begriff der Erdsonde versteckt, erklären wir hier:Die Erdwärmesonde ist ein U-förmiges Rohrsystem, dass in der Regel vertikal in den Untergrund eingebaut wird. Ziel ist es, dass die Erdwärmesonde Wärme aus dem Boden aufnimmt, die dann an den Wärmetauscher am Verdampfer einer Wärmepumpe weitergegeben wird. So lässt sich die Erdwärme zum Beheizen... » weiterlesen
  • Aller Anfang ist schwer

    Der Weg zum Architektenhaus
    Jeder Mensch trifft in seinem Leben Entscheidungen. Einige sind leicht, wie die Wahl der Kleidung oder des Abendessens, andere hingegen sind sehr schwierig. Die Entscheidung sich ein Eigenheim zu bauen, sollte gut durchdacht sein. Viele unserer Kunden haben monatelange Planung und Vorbereitung hinter sich, bis die finale Entscheidung getroffen wurde. Wenn die Wahl auf ein Massivhaus fällt, sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Mit unserem erneuerten Blog möchten wir Ihnen spannende... » weiterlesen
  • Checkliste: In wenigen Schritten zum perfekten Eigenheim

    Von der Finanzierung über Grundstückssuche bis zum Bauen!
    Der Weg zum fertigen Massivhaus ist ein langer – mit vielen Stunden Arbeit, Planung und vielen vollen Ordnern. Wir als Experten für den Massivbau kennen uns nur zu gut mit diesem Thema aus und kennen die Probleme vieler Bauherren. Heute wollen wir Ihnen eine kleine Hilfe mitgeben, um gut organisiert an das eigene Bauvorhaben ranzugehen: unsere Zielsdorf-Checkliste. Wer alle Schritte abhakt wird am Ende den Schlüssel zu seinem Eigenheim in der Hand halten. Bei fast allen Schritten stehen unsere... » weiterlesen
  • Luftdichtigkeit sichergestellt?

    Der Blower-Door-Test
    Bei einem Neubau gilt es viele Dinge zu beachten. Aber auch nach der Fertigstellung muss geprüft werden, ob Leckagen in der Gebäudehülle vorhanden sind. Dazu gibt es das Differenzdruck-Messerverfahren, bzw. den sogenannten Blower-Door-Test. Dieser soll die tatsächliche Luftwechselrate im Gebäude bestimmen. Natürlich steht bei der Luftwechselrate im Neubau vor allem die Energieeffizienz neben der Wohlbehaglichkeit im Fokus. Um eine möglichst luftdichte Außenhülle zu schaffen, werden in... » weiterlesen
  • Die Suche nach dem Traumhaus

    Mehr als ein Massivhaus.
    Jeder Geschmack ist anders. Das steht außer Frage. Doch fragt man sich schon lange bevor man tatsächlich zum Architekten geht, wie das eigene Haus aussehen soll. Es gibt viele unterschiedliche Häuserkategorien, jede davon zeichnet etwas anderes aus und jede davon hat ihren eigenen, individuellen Charme. Sollten die Bauvorschriften es also zulassen, kann man als Bauherr seinem Geschmack freien Lauf lassen. Gerne stellen wir Ihnen die gängigen Massivhäuser vor:Das klassische Einfamilienhaus ist... » weiterlesen
  • Kennen Sie schon den Zielsdorf-Standard?

    Energieeffizient und individuell bauen
    Zu einem erfolgreichen Projekt gehören viele individuelle Faktoren, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Besonders beim Massivhausbau sind viele Verfahren und Techniken nötig, um das perfekte Ergebnis zur erzielen. Unser Anspruch an unsere eigene Arbeit ist dabei sehr hoch. Wir bei Zielsdorf setzen auf einen lange entwickelten 5-Schritte-Plan. Wenn wir uns an ihn halten, wird das Projekt in der Regel ein voller Erfolg und die Kunden sind stets zufrieden. In Kooperation mit unseren qualifizierten... » weiterlesen
  • Intelligentes Heizen

    mit Mutter Natur
    Nachhaltigkeit und insbesondere erneuerbare Energien werden immer wichtiger – viele Menschen haben Nachhaltigkeit bereits in Ihren Lifestyle und Alltag integriert. Warum dann nicht auch beim Eigenheim den Fokus auf die Umwelt legen? Aber nicht nur der grüne Daumen zählt hierbei, denn auch in der Gesetzgebung sind erneuerbare Energien bereits angekommen. Seit 2009 gilt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Seitdem ist es gesetzlich festgelegt, dass bei Neubauten ein Teil des... » weiterlesen